Fragen am Freitag - Frage 19: Wie oft Filter gewechselt werden sollten

Fragen am Freitag

Frage 19: Wie oft Filter gewechselt werden sollten

 

Wie oft sollte ich meine Filter wechseln?

Blog_Fragen-Fritz_klein
 Blog_Antwort-Andi_klein

Ein Filter muss schwere Arbeit leisten und rund um die Uhr Ihre Wohnungsluft filtern.
Dadurch sättigt er sich immer mehr mit Staub und und der Luftwiderstand erhöht sind . Es ist wichtig, dass Sie die Filter regelmäßig ersetzen. Damit schonen Sie nicht nur Ihr Lüftungsgerät, sondern profitieren auch von einer immer gleichbleibend guten Luftqualität.

Wir empfehlen, die Filter alle 6 Monate auszutauschen. Kontrollieren Sie die Filter regelmäßig - sollte ihr Filter sehr stark belastet werden, wie es beispielsweise oft in der Küche sollten Sie ihn vorher austauschen.

Der Zuluftfilter im Lüftungsgerät werden besonders stark belastet bei starkem Pollenflug.
Wenn Sie nahe eines Feldes wohnen, das gepflügt wird oder eine Baustelle in der Nähe haben, ist ebenfalls eine hohe (Staub-)belastung des Filters zu beobachten. Gut dass Sie den Filter haben. Ohne Filter wäre alles, was Sie dort sehen, in Ihre Wohnung gelangt.

Eine häufig gestellte Frage: Kann ich Filter auswaschen?
Nein, das sollten Sie nicht tun. Das Filtermaterial verfilzt und der Luftwiderstand erhöht sich.

Anders verhält es sich, wenn Sie in der Küche einen Metall-Dauerfilter einsetzen, ähnlich wie Sie ihn möglicherweise von  der Dunstabzugshaube her kennen. Diesen Metallfilter können Sie selbstverständlich in der Spülmaschine reinigen.

Filter für Spezialaufgaben wie Aktivkohlefilter gegen Gerüche von Kaminofen, Grill, oder auch landwirtschaftliche Gerüche sowie starke Pollenfilter für Allergiker haben wir auch im Programm. Dazu ist an anderer Stelle, auch hier im Blog, schon was gesagt. Gerne beraten wir Sie.

Wenn Sie noch weitere Fragen zum richtigen Filterwechselintervall, melden Sie sich gerne bei uns!  info@luftladen.de

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen


Fatal error: Uncaught PDOException: SQLSTATE[42S22]: Column not found: 1054 Unknown column 't0.google_cookie_consent_mode' in 'field list' in /var/www/web25382754/html/sw5/vendor/doctrine/dbal/lib/Doctrine/DBAL/Driver/PDOStatement.php:105 Stack trace: #0 /var/www/web25382754/html/sw5/vendor/doctrine/dbal/lib/Doctrine/DBAL/Driver/PDOStatement.php(105): PDOStatement->execute(NULL) #1 /var/www/web25382754/html/sw5/vendor/doctrine/dbal/lib/Doctrine/DBAL/Connection.php(847): Doctrine\DBAL\Driver\PDOStatement->execute() #2 /var/www/web25382754/html/sw5/engine/Library/Doctrine/ORM/Persisters/Entity/BasicEntityPersister.php(1838): Doctrine\DBAL\Connection->executeQuery('SELECT t0.id AS...', Array, Array) #3 /var/www/web25382754/html/sw5/engine/Library/Doctrine/ORM/Persisters/Entity/BasicEntityPersister.php(1777): Doctrine\ORM\Persisters\Entity\BasicEntityPersister->getOneToManyStatement(Array, Object(AcrisCookiePrivacyCS\Models\CookieGroup)) #4 /var/www/web25382754/html/sw5/vendor/doctrine/orm/lib/Doctrine/ORM/UnitOfWork.php(2835 in /var/www/web25382754/html/sw5/vendor/doctrine/dbal/lib/Doctrine/DBAL/Driver/AbstractMySQLDriver.php on line 71